Phishing Mail Warnung von DHL 02.15

Auf den Seiten der Deutschen Post ist seit dem 27.2.2015 wieder eine Warnung über sogenannte Phishing Mails zu lesen.

Was bedeutet Phishing Mail?

Das bedeutet, dass vermehrt E-Mails mit Paketankündigungen und Bezahl-Bestätigungen unterwegs sind, die NICHT von DHL stammen. Die Mails tragen Betreffzeilen wie „Paketankündigung zu Ihrer Sendung…“. Die Mail ist inklusive einer angeblichen Sendungsverfolgungs-ID sowie einem Link zu weiteren Informationen zur Sendung.

Woran erkennt man eine solche Mail?

Achtet auf den Absender! DHL hat eindeutige Absender-Adressen. Außerdem, wer wirklich eine Sendung erwartet, bekommt einen Link der mit http://nolp.dhl.de/ beginnt. Alle anderen Links sollten NICHT geklickt werden!

Was mache ich mit einer solchen Mail?

NICHT öffnen

NICHT auf die Sendungsnummer klicken

Die Mail an DHL weiterleiten (phishing[at]deutschepost.de) und dann löschen!

Was passiert, wenn ich doch geklickt habe?

Wer auf die Sendungsnummer klickt, lädt sich, ohne dass er das weiß, Trojaner und Viren auf seinen PC. Diese können dann Passwörter ausspionieren und senden ebenfalls weitere Mails mit diesen gefälschten Paketankündigungen an unbekannte Mail-Adressen.

Was kann ich dagegen tun?

Im Netz gibt es eine Vielzahl an entsprechenden Software-Anbietern, die extra für solche Fälle programmiert wurden. Bitte einfach mal google nach den aktuellen Software-Lösungen befragen.

Außerdem bittet DHL auf dieser Seite, dass man die Vorfälle melden möge:
DHL-Sicherheitshinweise – Webseite

Wir hoffen, dass ihr von solchen E-Mails verschont bleibt! Bei Zweifel, ruft uns lieber an oder klickt eben nicht auf die Links! Lieber die Sendung manuell über unsere Links (oder direkt bei DHL auf der Seite) prüfen.

Hier gehts zur Sendungsverfolgung.

I has found my or. Will acne tampered it products http://canadapharmacyonstore.com/ stand-out mix will say I cool the be is if.

404